Katrin Wüthrich

Akkordeon, Glockenspiel und Stimme

Musikerin | Musik-und Bewegungspädagogin
1966 in Luzern geboren, lebt in Buochs NW | seit 1997 Soloauftritte und Musikerin in div. Formationen | Kleinkunstbühnenprogramme: miRabellen «döbü» 2003 | miRa tre Wort&Klang «es knospt» 2018 | Theatermusik u.a. mit miRa Tre zu «Vrenelis Gärtli» Theater Sarnen 2019 | musikalische Lesungen mit Sigi Arnold, Ursula Hildebrand, Silvia Planzer u.a. | Musik an Vernissagen | unterrichtet Akkordeon-Improvisation und leitet offenes Singen und Improvisieren | 1991–2003 Musik- und Bewegungspädagogin an Heilpädagogischen Schulen | 1986–1991 Studium Musik- und Bewegungspädagogik am Mozarteum Salzburg | Autodidaktin poetisches Akkordeon

Aktuelle Projekte: lauter luisen Musik&Lyrik-Programm «KaterTage», lauterluisen.ch | belle affaire belleaffaire.ch | miRa dö «den himmel auf erden anzetteln» – Kurt Marti-Abend |
pas de deux – oboe&akkordeon | solo-accordéon par cœur |
2022 Realisation interdisziplinäres Kunstprojekt Stiftung Weidli Stans, zusammen mit Karin Schulthess, Anna Gallati und Helen Bösch

www.katrinwuethrich.ch

 

 

Shirley Hofmann

Blasinstrumente, Stimme, Komposition

Musikerin | Komponistin
1959 geboren in Ottawa, lebt in Neuenburg | arbeitet mit Musikern, Schauspielern und Tänzern als Performerin und Komponistin | Gründung eines eigenen Labels, «LabelUsineS» und Veröffentlichung von drei Soloalben | 1995 kürt das Jazzmagazin Jazzethik die erste Aufnahme zur CD des Jahres | Einladung ans Zürcher Theaterspektakel mit der zweiten CD und ans «Alpentöne» Festival mit der Soloperformance «AlpTraum» | Diverse Auftritte u.a. mit Bratko Bibic (Accordion Tribe), Ben Jeger, Peter Schärli, Erika Stucky, und Gardi Hutter | 2013 bespielt sie mit 15 Musiker*innen und KlangTräger*innen aus der Schweiz als «Klangspur»die Schweizer Landschaft von Airolo nach Kaiseraugst über Altdorf, Luzern, Rümlingen, dem Napf und dem Pilatus. | Kompositionen für zahlreiche Theater und Filmproduktionen in der Schweiz und in Deutschland, u.a. Stadttheater Luzern und die Zauberlaterne

Laufende Projekte: Auftritte mit Ben Jeger als «Ginger and Fred» | lauter luisen Musik&Lyrik-Programm «KaterTage» lauterluisen.ch | Theatermusik zu «Petchi Le Retour!» 2019–20 Schweizer Tournée | Aufführungen des Programms «Mai 1968 im Bild und Ton» im Neuchâteler Kunstmuseum mit Momo Rossel als Duo «Daisy Daisy» | Live-Begleitung von Kinderfilmen mit Blechinstrumenten und Klavier, u.a. «Nanook der Eskimo», «Ich wurde geboren, aber... « von Yasujiro Ozu (1932) oder Kurzfilme von Charles Chaplin und Charles Bowers.

www.shirleyhofmann.com

 

 

Karin Schulthess

Perkussion und Stimme

Musikerin, Musik-und Bewegungspädagogin
1969 in Klingnau AG geboren, lebt in Luzern | seit 1986 Auseinandersetzung mit afrikanischer Perkussion und Tanz | Schule für Ausdruck und Bewegung in Zürich | Abschluss der Schule für Bewegungspädagogik in Basel | 2003 neunmonatiger Studienaufenthalt in Kuba (Centro de Investigacion y Dessarrollo de la Musica Cubana) | Weiterbildungen im Bereich Stimme, Performance und Bewegung | 2009 Diploma of Advanced Studies in «Musikpraxis Performance Jazz und Pop» | 2012 Master of Advanced Studies in «erweiterter Musikpädagogik», Hochschule der Künste in Zürich | Unterrichtet Perkussions und Djembe an den Musikschulen Sarnen und Stans | «Rhythmus und Bewegung» am PreCollege ZHdK, Zürich.

Vergangene Projekte: u. a. «Bomba Lemon» de, (Salsa, Latin) | «Salsardiente», Bern | «Azucaribe», Luzern | Konzertreihe «Cuba meets Switzerland», Luzern | Kleinkunstbühnenprogramme: «miRabellen» mit «döbü» 2003 / «lauter luisen» mit «dort» 2009 und «ich bin nicht du» 2014 |»miRa Tre» mit «es knospt»2018 | Theatermusik zu «Vrenelis Gärtli» Theater Sarnen 2019

Aktuelle Projekte: lauter luisen Musik&Lyrik-Programm «KaterTage» lauterluisen.ch | Pan y Queso, Son, Latin panyqueso.ch | miRa dö «den himmel auf erden anzetteln» – Kurt Marti-Abend | 2022 Realisation interdisziplinäres Kunstprojekt Stiftung Weidli Stans, zusammen mit Katrin Wüthrich, Anna Gallati und Helen Bösch.

www.karinschulthess.ch